Logo Volksschule Schladming

Lesenacht der 4a und 4b

 

Die Lesenacht der 4a und 4b am 20. 9. 2018, gestaltet von Dipl. Päd Martina Grogl und Bed Annalena Royer-Binder beinhaltete unzählige detektivische Leserätsel  und Spiele für die fast 40 Schülerinnen und Schüler.

Schon am Vormittag des 20. Septembers durften die Kinder mit ihren Schlafsäcken und Matratzen, Taschenlampen, Waschzeug und jede Menge Bücher in die Schule kommen.

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen wurden in der letzten Unterrichtseinheit die Klassen zu gemütlichen und kuscheligen Schlafräumen umgewandelt.

Wie auf der Einladung bekannt gegeben trafen wir uns am frühen Abend um 18.33 Uhr mit gemütlicher Kleidung in der Aula.

Wir bastelten Lupen und Detektivausweise. In der Bücherei wurden die Kinder von einem Detektiv überrascht, der ihnen ein großes Rätsel stellte.

Im Anschluss wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt um weitere Leserätsel zu lösen.

Spannend und lustig ging es weiter mit einem pantomimischen Spiel.

Wir aßen noch Kekse vor dem Schlafen gehen und  lasen in unseren mitgebrachten Büchern mit Taschenlampen weiter. 

Unterstützt haben uns bei der Lesenacht Ursula Rantschl und Melanie Stadelmann.

  • 17446290-ae9b-4bb5-91ea-8daaf308f99c
  • 654b9cd9-34db-4473-aeb2-8cbffa089a33
  • 7bf61b38-aad4-4513-a28a-45ada8bf1a38
  • 99fe3db0-ab30-480b-98a5-803425e6f934
  • IMG-2429
  • IMG-2431
  • IMG-2433
  • IMG-2434
  • IMG-2437
  • b116315b-b299-4768-977a-910a0af3000a