Logo Volksschule Schladming

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr darauf, alle Kinder der VS ab nächsten Montag, 14.09.2020 im Schulhaus begrüßen zu können und dass der Alltag ins Schulgebäude einkehrt. Das gemeinsame Lernen in den Klassenräumen geschieht unter Einhaltung der Hygienevorschriften des BMBWF.
Mit pädagogischem Geschick werden die Lehrerinnen den Kindern die erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung der Hygieneregeln beibringen.

 Für die notwendigen Maßnahmen am Schulstandort ist die Schaltung der Corona-Ampel mitentscheidend.
Auch die Schulleitung mit dem Krisenteam der Schule kann autonom Maßnahmen festlegen um die Hygienevorschriften bestmöglich einzuhalten.
Die jeweilige Farbe der Ampel wird von der Gesundheitsbehörde festgelegt.


Zur Information erhalten Sie auch eine Tabelle mit den vorgeschriebenen Maßnahmen zu den einzelnen Phasen der Ampelschaltung.
Am Ende jeder Schulwoche wird von der Behörde die Farbe der Ampelschaltung bekannt gegeben.
Bitte informieren Sie sich immer vor dem Beginn einer neuen Schulwoche auf welche Farbe unsere Ampel an der Schule geschalten ist.
(Klassenlehrerinnen werden informieren, Homepage, Ampel bei den Eingängen der Schule)
Es ist von Vorteil, wenn die Kinder ständig einen Mund-Nasen-Schutz in der Schultasche bei sich haben.

 

Derzeit ist die Ampel auf GRÜN! (Vorsichtsmaßnahmen: Abstand halten, Handdesinfektion /Hände waschen, Atem- und Hustenhygiene) MNS kann auch bei GRÜN jederzeit getragen werden, zum Beispiel in Situationen in denen der notwendige Abstand nicht eingehalten werden kann.

 

 

Auch Ihre Mithilfe ist bei der Einhaltung der Hygienemaßnahmen von großer Bedeutung:

  • Bitte kranke Kinder nicht in die Schule schicken. (Meldung bei der Klassenlehrerin)
  • Hinterlassen Sie bei der Klassenlehrerin eine Telefonnummer, bei der Sie immer erreichbar sind.
  • Geben Sie der Direktion gleich Bescheid, wenn der Verdacht besteht, dass Ihr Kind oder jemand aus der Familie an Covid-19 erkrankt ist.

Informationen zum 1. Schultag:

Wir benutzen beide Eingänge, um große Ansammlungen zu vermeiden:

  • Haupteingang: 1. und 2. Klassen (Ansprechperson vor Ort: Frau Stadelmann)
  • Lehrereingang: 3. und 4. Klassen (Ansprechperson vor Ort: Frau Rantschl)

 

Hinweise:

  • Die Eingänge werden um 7:20 Uhr geöffnet.
  • Bitte vor dem Schulgebäude zueinander Abstand halten; die blauen Punkte geben den Abstand vor.
  • Einzeln, hintereinander ins Schulgebäude eintreten; Hände desinfizieren / Hände waschen; gleich in die Klassenräume gehen
  • Die Klassenlehrerinnen warten in der Klasse auf ihre Schülerinnen und Schüler

Am Montag endet für unsere Kinder der 2. – 4. Schulstufe der Unterricht um 11.25 Uhr.

  • Die Eltern unserer Schulanfängerinnen und Schulanfänger werden gebeten am ersten Schultag vor und im Schulhaus auf den notwendigen Abstand zu achten. Es wird auch ersucht, dass pro Kind nur ein Elternteil ins Schulgebäude mitkommt und einen Mund-Nasen-Schutz trägt.
    Wir empfangen die Schulanfänger und Schulanfängerinnen um 7:35 Uhr vor dem Schülereingang.
    Nach der Begrüßung geht es in die Klassenräume der 1. Klassen. Bereits um 9:20 Uhr können die Kinder dann wieder vor dem Schulhaus abgeholt werden.

  • Die Nachmittagsbetreuung beginnt am ersten Schultag.

 

Liebe Eltern, sehr viele Vorbereitungen wurden bestmöglich getroffen, ich hoffe auf Ihr Vertrauen in unsere Bildungseinrichtung und freue mich auf die Zusammenarbeit in diesem Schuljahr!

VD Daniela Kollau-Rainer

Elternfolder: "Schule im Herbst"

Corona Ampel auf einen Blick